Datenschutz

Erfassung und Verarbeitung von persönlichen Daten
Zur Abwicklung der Buchung Ihrer Reise benötigen wir Ihre persönlichen Daten, wie z.B. Vor- und Nachnamen, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse oder Postanschrift. Wir sichern Ihnen zu, dass wir diese Daten nur für die Abwicklung unserer Buchung und zum regelmäßigen Versand unserer aktuellen Kataloge nutzen. Ihre persönlichen Daten werden anderen Personen oder Firmen (z.B. Hotels) nur zur Abwicklung Ihrer Buchung zur Verfügung gestellt. Wir sichern Ihnen weiterhin zu, dass wir Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter* schützen.
* Bei Buchungen über Vertriebspartner wie z.B. Zeitungsverlagen o.ä. werden Ihre Daten dahin weitergegeben. Es gelten dazu die Bestimmungen des jeweiligen Vertriebspartners.

Einsatz von Cookies
Ein Cookie ist ein kleines Informationspaket, das zwischen Ihrem Browser und einer Web-Site wie FERIDE übertragen wird. In den "Cookies" speichern wir Ihre Session-ID, dadurch können wir Informationen wie z.B. die User ID (Benutzerkennung) in unsere Datenbank zuordnen. Darüber kann eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen, welches für den User einen höheren Komfort bedeutet. Wir speichern in unseren Cookies jedoch keinerlei persönliche Daten wie Ihre Adresse oder Ihren Namen. Um auf www.feride.de eine Buchung vorzunehmen, müssen Cookies zugelassen werden. Soll nicht jedes mal eine Warnung ausgegeben werden, können Sie die Warnmeldungen auch deaktivieren.

Zusendung von Katalogen

Wir informieren alle unsere Kunden regelmäßig per Katalog über unsere neuen Angebote. Wenn Sie die Zusendung von neuen Katalogen nicht wünschen, teilen Sie uns dies einfach per E-Mail oder Telefonanruf mit.

Zusendung von Newslettern
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch für die Zusendung unseres Newsletters, sofern Sie diesen abonniert haben. Wenn Sie die Zusendung des Newsletters nicht mehr wünschen, nutzen Sie den Link im Newsletter oder unter dem Navigationspunkt Newsletter. Selbstverständlich können Sie uns Ihren Wunsch auch per E-Mail oder Telefonanruf mitteilen.

Sicherheit bei der Datenübertragung
Wir sichern Ihnen zu, dass wir Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter schützen. Alle Formulare, in denen Sie persönliche Daten angeben, werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet ebenfalls "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Analytics-Funktion kann mittels eines Browser Add-on Deaktiviert werden. Sie können, falls gewünscht, sehr einfach durch Installation dieses Browser Add-on verhindern, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden. Diese Möglichkeit besteht seit 2010 für Google Chrome, Firefox und Internet Explorer und ist seit mitte 2011 auch für Safari und Opera verfügbar.